Programm

Programm 1. Halbjahr 2019

„Sprechen ist eine Form des Handelns“
Hannah Arendt ( 1906-1975
)

02.01.               Vortrag

„Emile Zola – Leben und Werk“
Der Einsatz des Schriftstellers in der Dreyfus-Affäre gehört zu den großen Augenblicken  in der französischen Geschichte.

Referent:  Wolfgang Schwarzer, Romanist, Germanist, deutsch-franz. Gesellschaft Duisburg

07.01.                Literaturkreis

08.01.                Kunstkreis

16.01.                Fahrt nach Krefeld.

Wir besuchen im Kaiser-Wilhelm-Museum die Ausstellung „Das Künstlerkleid um 1900 in Mode, Kunst und Gesellschaft“

Abfahrt: 13.00 Uhr                                   Rückfahrt: ca. 17.00 Uhr

Einkehr: Café Kornblume, Krefeld

30.01.                Fahrt nach Duisburg

zum Museum Küppersmühle. Unter dem Motto „Inspiration und Widerstand“ zeigt das Museum die größte Retrospektive zum Werk von Emil Schumacher seit 20 Jahren. Die Führung beginnt um 14:00 Uhr

EIGENE ANREISE

Einkehr: gemeinsames Kaffeetrinken im Restaurant Küppersmühle

04.02.               Literaturkreis

06.02.               Vortrag

„Der Isenheimer Altar in Colmar“ – Ein Hauptwerk von Matthias Grünewald (1480-1528). Es ist eines der bedeutendsten Meisterwerke der deutschen Tafelmalerei.

Referentin: Edda Glinka

13.02.               Fahrt nach Linnich

Wir besuchen das landesweit einzige Museum für Flachglasmalerei. Hier wird anhand historischer Glasgemälde sowie zeitgenössischer Glaskunst die Geschichte und Technik der Glaskunst vermittelt.

Abfahrt:  9.30 Uhr                                                   Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: Wir beginnen um 11 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück (Buffet), danach beginnt die Führung; Dauer ca. 90 Minuten, um 14.00 Uhr einstündige Führung durch die kath. Hallenkirche St. Martinus (kurzer Fußweg)

19.02.              Kunstkreis

27.02.              Fahrt nach Bonn

zur Bundeskunsthalle, Ernst- Ludwig Kirchner „Erträumte Reise“ – Kirchner war immer wieder auf der Suche nach dem Exotischen und Ursprünglichen. Die Ausstellung mit mehr als 180 Kunstwerken veranschaulicht wie er  gesellschaftliche und künstlerische Einflüsse immer wieder neu verarbeitet.

Abfahrt:  10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: individuell

06.03.            Mitgliederversammlung
(es ergeht keine gesonderte Einladung)

Tagesordnung:
1.  Eröffnung/Begrüßung
2.  Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
3.  Berichte der Leiterinnen der Arbeitskreise
4.  Finanzbericht der Kassiererin
5.  Entlastung des Vorstandes
6.  Wahl einer Kassenprüferin
7.  Anträge (bis spätestens 28.2.19 an die 1. Vorsitzende)
8.  Verschiedenes
9.  Schlusswort und Beendigung der Versammlung

11.03.            Literaturkreis

13.03.            Fahrt nach Köln

Wir besuchen heute zwei romanische Kirchen in Köln: St.Maria im Kapitol, einer der bedeutendsten und beeindruckendsten romanischen Bauten in Deutschland überhaupt, dann vorbei am Overstoltenhaus (einem romanischen Patrizierhaus) zu St.Maria Lyskirchen, die durch originale mittelalterliche Deckenmalerei glänzt.
Die Führung dauert insgesamt 2,5 Std.

Abfahrt: 9.00 Uhr                                                                Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen im Brauhaus zur Malzmühle

27.03.             Fahrt nach Düsseldorf

zum Hetjensmuseum. Wir besuchen die Sonderausstellung „Alle Farben Chinas“ Glasurenvielfalt aus über 1000 Jahren. In der Gedankenwelt des alten Chinas besaßen Farben eine wichtige Symbolfunktion. Es werden in der Ausstellung Stücke aus fünf Kaiserdynastien vorgestellt.

Abfahrt:  10.00 Uhr                                                           Rückfahrt:  ca. 15.00 Uhr

Einkehr: individuell

02.04.             Kunstkreis

03.04.             Vortrag

„Gottes Schöpfung – Naturwissenschaften und christlicher Glaube“

Referent: Dr. Klaus G. Fischer, Neukirchen-Vluyn

10.04.             Fahrt nach Essen

Heute besuchen wir die legendäre LICHTBURG in Essen. Das historische Kino besitzt den größten Kinosaal Deutschlands. Das Gebäude aus dem Jahre 1928 steht seit 1998 unter Denkmalschutz.

Abfahrt:  9.00 Uhr                                                            Rückfahrt:  ca. 14.30 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen im Hülsmannshof ab 13.00 Uhr

28./29.04.       Bundestagung in Würzburg

Näheres in Heft 3 unserer Verbandszeitschrift

Anmeldung (bis spätestens 11.01.2019!!) und nähere Informationen bei
Frau Helmich.

06.05.           Literaturkreis

08.05.           Vortrag

„Burundi“   –  Gani-Dah e.V. Krefeld, Verein zur Förderung von Bildung und
Ausbildung in Afrika

Referentin: Birgit Biehl, Krefeld

15.05.          Fahrt nach Kevelaer

– „königliche Klänge“ – ein geführter Spaziergang.

Abfahrt: 10.30 Uhr                                                             Rückfahrt:  ca. 17.00 Uhr

Einkehr: Bauernhofcafé Binnenheide 19

21.05.          Kunstkreis

29.05.          Fahrt nach Ahrweiler

Wir besuchen die Dokumentationsstätte des Regierungsbunkers. Das Bunkermuseum im Weinberg ist ein Zeugnis der Gedankenwelt des Kalten Krieges. Hier probte man mit 3000 Nato-Geheimnisträgern den Ernstfall. (Innentemperatur 12 Grad, warme Kleidung empfohlen!)

Abfahrt:  10.00 Uhr                                                             Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen im Landgasthof „Eifelstube“ in Ahrweiler

03.06.           Literaturkreis

05.06.           Vortrag

„Leonardo da Vinci“ (1452 – 1519) Leben und Werk eines der größten Genies der italienischen Renaissance.

Referentin: Dr. Gisela Luther-Zimmer

12.06.           Wanderung

vom Kamper Berg zum Baerlaghof/Issum (ca. 1 Std.)
(festes Schuhwerk wird empfohlen)

Abfahrt: 12.53 Uhr, Königl. Hof, Linie SB30, Bussteig 2
Treffpunkt mit PKW-Fahrerinnen 13.14 Uhr, Haltestelle Kloster Kamp
Rückfahrt:  17.33 Uhr Haltestelle Kloster Kamp

25.06.          Kunstkreis

26.06.          Fahrt nach Jüchen

Wir besuchen heute Schloss Dyck. Das Wasserschloss mit seinem englischen  Landschaftsgarten gehört zu den wichtigsten Kulturdenkmälern im Rheinland. „Häuser  – Höfe  – Herrlichkeit“, ein Spaziergang durch Schlossanlage und Besuch der Kapelle.

Abfahrt:  10.00 Uhr                                                          Rückfahrt:  ca. 15.00 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen in der Remise Schloss Dyck

 

Hinweise:

Die Abfahrt für unsere Fahrten ist am „Königsee“, Nähe Busbahnhof „Königlicher Hof“.

Unsere Veranstaltungen in der Sozietät Moers, Kastell 1, I.Etage, beginnen um 15.00 Uhr.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Vortragsveranstaltungen in der Regel bis ca. 17.00 Uhr dauern.

Kaffee/Tee/Kuchen 5 €!, Mineralwasser 2 €, Gäste zahlen 8 € bei Vorträgen und zusätzlich 5 € bei Fahrten.

Damit wir unsere Fahrten kostendeckend durchführen können, müssen Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und weniger als 3 Wochen vorher absagen, die anteiligen Fahrtkosten in Höhe von 15 € tragen (durchschnittlich errechneter Fahrpreis bei 35 TN).

Der Betrag ist zeitnah auf unser Konto bei der Sparkasse Niederrhein einzuzahlen.

Der Vorstand:

Anne Helmich (1. Vorsitzende),  Erika Esser (2. Vorsitzende)
Cornelia Heckroth (1. Kassiererin),  Petra Wink (2. Kassiererin)
Doris Fischer (Schriftführerin), Iris Fischer, Edda Glinka (Beisitzende)

Der Literaturkreis, Leitung Iris Fischer, findet statt um 15.30 Uhr im sci-Gebäude, Hanns-Albeck-Platz 2, Moers.

Der Kunstkreis, Leitung Edda Glinka, findet statt um 15.00 Uhr im Schacht IV, Förder-Maschinengebäude, Zechenstraße 50, Moers, Buslinie 911 und 91.

Bitte überweisen Sie den fälligen Jahresbeitrag in Höhe von 50 € erst im Januar 2019.

Bankverbindung:

Frau und Kultur
Sparkasse Niederrhein
Konto 120 109 7977    BLZ  354 500 00
IBAN  DE  45 354 500 00 120 109 7977; BIC WELADIMOR

Das Programm des 1. Halbjahrs 2019 kann hier als pdf heruntergeladen werden.

________________________

 

Programm 2. Halbjahr 2018

01.08.              Vortrag

„ Berühmte literarische Salons und ihre klugen Gastgeberinnen“
Salons waren eine besondere Geselligkeitsform vom 17.-20. Jahrhundert. Anhand von Einzelporträts werden herausragende Salonieren vorgestellt und über  die Salonkultur berichtet.
Vortragende:  Iris Fischer

06.08.              Literaturkreis

08.08.              Fahrt nach Bonn

Marina Abramovic, radikal umstritten und bewundert zugleich. Sie ist eine der meistdiskutierten internationalen Künstlerinnen – vor allem im Bereich der Performances. Wir besuchen diese große Retrospektive in der Bundeskunsthalle.

Abfahrt:  9.00 Uhr                                                     Rückfahrt: ca. 14.30 Uhr Einkehr: individuell

14.o8.              Kunstkreis

22.08.              Fahrt nach Dormagen und Zons

Wir besuchen die ehemalige Prämonstratenserabtei Kloster Knechtsteden aus dem frühen 12. Jahrhundert und am Nachmittag das mittelalterliche Städtchen Zons (ohne Führung)

Abfahrt:  10.00 Uhr                                                   Rückfahrt: ca. 16.00 UhrEinkehr:  Mittagessen in der Ritterklause im Klosterhof

05.09.                 Vortrag

„Wüsten der Welt“ – kein „trockenes“ Thema
Vortragender:  Klaus Philipp, Moers

10.09.                 Literaturkreis

11.09.                 Kunstkreis

17. – 21.09.        Jahresfahrt – nur für Mitglieder!

„Kunstraum Basel“
Unsere 5-tägige Reise führt uns in die Städte Basel, Weil a. Rhein und Colmar. Wir besuchen auf unserer Hinfahrt das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn und auf der Rückfahrt das Schloß Villa Ludwigshöhe, die Sommerresidenz König Ludwig I v. Bayern.

Nähere Reisedetails, wenn Mindestteilnehmerzahl feststeht.

Verbindliche schriftliche Anmeldung bei Fr. Helmich bis spätestens 20.07.2018

26.09.                 Fahrt nach Wesel

„Wesel und die Niederrheinlande“, Schätze, die Geschichte erzählen. Wir besuchen das LVR Museum in Wesel und am Nachmittag erwartet uns eine Führung durch den Willibrodi Dom.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr
Einkehr: Rheinterrassen Wesel zum Mittagsimbiss

01.10.!               Literaturkreis

09.10.                Kunstkreis

10.10.                Vortrag

„Das Kind in der spanischen Malerei“. Gezeigt werden ausgewählte Werke der spanischen Malerei durch die Jahrhunderte vom Goldenen Zeitalter bis zur  Gegenwart.
Vortragender:  Prof. Dr. Helmut C. Jacobs

17.10.                  Fahrt nach Köln

Wir besuchen im Museum Ludwig die Sonderausstellung

„Gabriele Münter – Malen ohne Umschweife“
Die Ausstellung zeigt über 100 Werke der Künstlerin, die eine zentrale Figur des deutschen Expressionismus und der Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“ war.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr
Einkehr: individuell

31.10.                 Fahrt nach Essen

Wir besuchen das Ruhrmuseum Essen.

2018 ist „Schicht im Schacht“, dann endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Wir erleben eine faszinierende Zeitreise durch die geschichtliche, technische und kulturelle Dimension der Kohle.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr Einkehr: Mittagsimbiss im Casino Zollverein

05.11.              Literaturkreis

07.11.              Vortrag

„Paula Modersohn-Becker“ – Leben und Werk

Der Vortrag soll uns auf die Sonderausstellung im v.d.Heydt-Museum vorbereiten.
Vortragende: Dr. Hella Nocke-Schrepper, Kunsthistorikerin

14.11.               Fahrt nach Wuppertal

„Paula Modersohn-Becker“ zwischen Worpswede und Paris im v.d.Heydt-Museum Wuppertal.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr
Einkehr: individuell

20.11.              Kunstkreis

28.11.              Fahrt nach Emmerich

Am Vormittag besichtigen wir die Heilig Geist Kirche während einer 1-1/2 stündigen Führung.

Nach einem  gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „Franz“ in der Societät werden wir mit einer Führung das Plakatmuseum besuchen.

Abfahrt:  9.00 Uhr                                                     Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

03.12.                 Literaturkreis

05.12.                 Adventsfeier

Wir laden ein zu einem vorweihnachtlichen Konzert in der Dorfkirche in Moers-Repelen und anschließendem Adventskaffeetrinken in der festlich geschmückten „Linde“.

Beginn:  15.00 Uhr in der Kirche.

11.12.                   Kunstkreis
Die Abfahrt für unsere Fahrten ist am „Königsee“, Nähe Busbahnhof „Königlicher Hof“.

Unsere Veranstaltungen in der Sozietät Moers, Kastell 1, 1.Etage, beginnen um 15.00 Uhr.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Vortragsveranstaltungen in der Regel bis ca. 17.00 Uhr dauern.

Kaffee/Tee/Kuchen  5.00 € !, Gäste zahlen 8.00 € bei Vorträgen und zusätzlich 5.00 € bei Fahrten.

Damit wir unsere Fahrten kostendeckend durchführen können, müssen Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und weniger als 3 Wochen vorher absagen, die anteiligen Fahrtkosten in Höhe von 15 € tragen (durchschnittlich errechneter Fahrpreis bei 35 TN).

Der Betrag ist zeitnah auf unser Konto bei der Sparkasse Niederrhein einzuzahlen.

Der Vorstand:

Anne Helmich (1. Vorsitzende), Erika Esser (2. Vorsitzende)
Cornelia Heckroth (1. Kassiererin), Petra Wink (2. Kassiererin)
Doris Fischer (Schriftführerin), Iris Fischer, Edda Glinka (Beisitzende)

Der Literaturkreis, Leitung Iris Fischer, findet statt um 15.30 Uhr im sci-Gebäude, Hanns-Albeck-Platz 2, Moers.

Der Kunstkreis, Leitung Edda Glinka, findet statt um 15.00 Uhr im Schacht IV, Förder-Maschinengebäude, Zechenstraße 50, Moers, Buslinie 911 und 91.

Bitte überweisen Sie den fälligen Jahresbeitrag in Höhe von 50 € erst im Januar 2019.

Bankverbindung:

Frau und Kultur
Sparkasse Niederrhein
Konto 120 109 7977 BLZ  354 500 00
IBAN DE  45 354 500 00 120 109 7977; BIC WELADIMOR

Das Programm des 2. Halbjahrs 2018 kann hier heruntergeladen werden.

_________________________

Programm 1. Halbjahr 2018

03.01.               Mittwoch! Kunstkreis

Fahrt ins Museum „Alte Post“, Mülheim, zu Nolde und den Expressionisten der Sammlung Ziegler

08.01.              Literaturkreis

10.01.               Vortrag

„Schöne neue Welt – Pflegeroboter, vernetzte Medizin und autonome
Mobilität“
Vortragender: Dr. Klaus G. Fischer, Neukirchen-Vluyn

17.01.               Fahrt nach Duisburg

Heute lassen wir uns von der Faszination des Theaters verzaubern und werfen
einen Blick hinter die Kulissen des Stadttheaters.
Am Nachmittag besuchen wir im Lehmbruck Museum die Ausstellung „Hauchkörper als Lebenszyklus“ der Wilhelm-Lehmbruck-Preisträgerin 2017, Rebecca Horn

Abfahrt: 9.30 Uhr                                                     Rückfahrt: ca. 16.30 Uhr

Einkehr: ab 12.00 Uhr im Café Museum

24.01.              Fahrt nach Brühl

Besuch der Sonderausstellung Miró „Welt der Monster“ im
Max-Ernst-Museum.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: Museumscafé, individuell

05.02.              Literaturkreis

07.02.              Vortrag

„…und ruh‘ vor meinem Vaterland aus“
Heinrich Heine und Kurt Tucholsky in Paris. Beide emigrierten nach Paris und beide Werke brennen 1933 auf den nationalsozialistischen Scheiterhaufen.

Vortragender: Wolfgang Schwarzer, Romanist und Germanist, zeichnet die
Biographien beider Künstler vor dem Hintergrund deutsch/französischer Verhältnisse nach.

13.02.              Kunstkreis

21.02.              Fahrt nach Bonn

Sonderausstellung der Bundeskunsthalle Bonn gemeinsam mit dem Kunstmuseum Bern: „Der NS-Kunstraub und die Folgen“, Bestandsaufnahme Gurlitt

Abfahrt: 8.30 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 14.30 Uhr

Einkehr: individuell

28.02.              Fahrt nach Köln

Wir besuchen die Jahresausstellung „Pas de deux“ im KOLUMBA, dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln, und am Nachmittag die „Goldene Kammer“ in der romanischen St. Ursula Kirche

Abfahrt: 9.00 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: individuell

05.03.              Literaturkreis

07.03.              Mitgliederversammlung
(Es ergeht keine gesonderte Einladung)

Tagesordnung:
1. Eröffnung/Begrüßung
2. Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
3. Berichte der Leiterinnen der Arbeitskreise
4. Finanzbericht der Kassenprüferin
5. Bericht der Kassenprüferin
6. Entlastung des Vorstandes
7. Vorstandswahlen
a) 1.Vorsitzende
b) 2. Vorsitzende
c) 1. Kassiererin
d) 2. Kassiererin
e) Schriftführerin
8.  Wahl einer Kassenprüferin
9.  Anträge (bis spätestens 28.02.2018) an die 1. Vorsitzende
10. Verschiedenes
11. Schlusswort der 1. Vorsitzenden

14.03.              Fahrt nach Maria Laach

Die Benediktinerabtei ist eine hochmittelalterliche Klosteranlage , deren Herzstück die romanische sechstürmige Basilika ist:

Abfahrt: 9.00 Uhr                                                      Rückfahrt : ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Klostergaststätte

20.03.              Kunstkreis

28.03.              Fahrt nach Schleiden/Eifel

Wir besuchen die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang. Hier ist heute ein „Internationaler Platz für Toleranz, Vielfalt u. ein friedliches Miteinander“.
Am Nachmittag besuchen wir auf unserer Rückfahrt die „Bruder-Klaus-Feldkapelle“ in Mechernich, errichtet vom Schweizer Stararchitekten
Peter Zumthor

Abfahrt: 8.30 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Mittagessen in der Gastro Vogelsang

04.04.              Vortrag

Weisser Ring e.V.- Hilfe für Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt
geworden sind.
Aufgaben und Ziele der Organisation werden im Vortrag dargestellt.

Vortragender: Dr. h.c. Rüdiger Spormann, Düsseldorf

09.04.              Literaturkreis

11.04.               Fahrt nach Oberhausen

Wir besuchen im Gasometer die neue Schau „Der Berg ruft“

Abfahrt: 13.00 Uhr                                                    Rückfahrt:  ca. 16.30 Uhr

Einkehr: keine

17.04.              Kunstkreis

22.-23.04.     Bundestagung in Aachen

(Anmeldung und nähere Auskunft b. Fr. Helmich bis 10.1.18)

25.04.             Fahrt nach Mönchengladbach

Wir besuchen das Museum Abteiberg für zeitgenössische und moderne Kunst. Prof. Hans Hollein ist der berühmte Wiener Architekt dieses Gebäudes, das 1982 errichtet wurde.
Zuvor nehmen wir gemeinsam einen Mittagsimbiss im 400 Jahre alten Brauhaus „St. Vith“ ein (in unmittelbarer Nähe des Museums)

Abfahrt: 11.30 Uhr                                                    Rückfahrt:  ca. 15.30 Uhr

Einkehr: Brauhaus  St. Vith

02.05.              Vortrag

Nabokovs Lolita – im Zeitalter sexualisierter Gewalt gegen Kinder

Vortragende: Dr. Britta Zangen, Literaturwissenschaftlerin, Düsseldorf

07.05.              Literaturkreis

16.05.              Fahrt nach Krefeld

Wir besuchen das Textilmuseum in Linn. Die aktuelle Ausstellung zeigt „Deutsche Couture“ der 50er-70er Jahre.
Anschließend gemeinsames Spargelessen

Abfahrt: 10.30 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 14.15 Uhr

29.05.              Kunstkreis

30.05.              Fahrt nach Münster

Wir besuchen in Münster das Museum für Lackkunst. Hier befindet sich die weltweit einzige Sammlung von Lackkunst aus Ostasien, Europa und der islamischen Welt mit Objekten aus über 2 Jahrtausenden.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 16.30 Uhr

Einkehr: individuell

04.06.              kein!  Literaturkreis

06.06.              Vortrag

Kunst und Liebe, Künstlerpaare im 19. Und 20. Jahrhundert

Vortragende: Dr. Gisela Luther-Zimmer, Literaturwissenschaftlerin, Duisburg

13.06.              Fahrt nach Iserlohn

Wir besuchen die historische Fabrikanlage Maste Barendorf, die heute ein Museumsdorf ist.
Bereits 1822 entstand hier ein erstes Metallwalzwerk. Im Schaubetrieb erleben wir den Produktionsprozess hautnah nach.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Café Barendorf

19.06.              Kunstkreis

27.06.              Fahrt in den Kreis Kleve

Wir besuchen heute 2 bedeutende Museen am Niederrhein, zunächst das Kurhaus Kleve mit der Sammlung Ewald Mataré und am Nachmittag das Museum Schloss Moyland mit dem Schwerpunkt Joseph Beuys.
Auf der Fahrt von Kleve nach Moyland besuchen wir das Grabmal des Prinzen Johann Moritz und den Aussichtspunkt Papenberg (Fußweg ca. 15 Min., festes Schuhwerk empfohlen)

Abfahrt: 9.30 Uhr                                                      Rückfahrt : ca. 16.30 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen „Alte Post“ in Moyland

 

Die Abfahrt für unsere Fahrten ist am „Königsee“, Nähe Busbahnhof „Königlicher Hof“.

Unsere Veranstaltungen in der Sozietät Moers, Kastell 1,  1. Etage, beginnen um 15.00 Uhr.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Vortragsveranstaltungen in der Regel bis ca. 17.00 Uhr dauern.

Kaffee/Tee/Kuchen 6.00 €, Gäste zahlen zusätzlich 2 € bei Vorträgen und 5 € bei Fahrten.

Damit wir unsere Fahrten kostendeckend durchführen können, müssen Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und weniger als 3 Wochen vorher absagen, die anteiligen Fahrtkosten in Höhe von 15 € tragen (durchschnittlich errechneter Fahrpreis bei 35 TN).
Der Betrag ist zeitnah auf unser Konto bei der Sparkasse Niederrhein, Konto-Nr. 120 109 7977 einzuzahlen .

Der Vorstand:

Anne Helmich (1. Vorsitzende), Erika Esser (2. Vorsitzende)
Vera Grübnau (1. Kassiererin), Petra Wink ( 2.Kassiererin)
Doris Fischer (Schriftführerin), Iris Fischer, Edda Glinka (Beisitzende)

Der Literaturkreis, Leitung Iris Fischer, findet statt um 15.30 Uhr im sci-Gebäude,
Hanns-Albeck-Platz 2, Moers

Der Kunstkreis, Leitung Edda Glinka, findet statt um 15.00 Uhr im Schacht IV, Fördermaschinengebäude, Zechenstraße 50, Moers, Buslinie 911 und 91

Das Programm des 1. Halbjahrs 2018 kann hier heruntergeladen werden.