Programm

Programm 1. Halbjahr 2018

03.01.               Mittwoch! Kunstkreis

Fahrt ins Museum „Alte Post“, Mülheim, zu Nolde und den Expressionisten der Sammlung Ziegler

08.01.              Literaturkreis

10.01.               Vortrag

„Schöne neue Welt – Pflegeroboter, vernetzte Medizin und autonome
Mobilität“
Vortragender: Dr. Klaus G. Fischer, Neukirchen-Vluyn

17.01.               Fahrt nach Duisburg

Heute lassen wir uns von der Faszination des Theaters verzaubern und werfen
einen Blick hinter die Kulissen des Stadttheaters.
Am Nachmittag besuchen wir im Lehmbruck Museum die Ausstellung „Hauchkörper als Lebenszyklus“ der Wilhelm-Lehmbruck-Preisträgerin 2017, Rebecca Horn

Abfahrt: 9.30 Uhr                                                     Rückfahrt: ca. 16.30 Uhr

Einkehr: ab 12.00 Uhr im Café Museum

24.01.              Fahrt nach Brühl

Besuch der Sonderausstellung Miró „Welt der Monster“ im
Max-Ernst-Museum.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr

Einkehr: Museumscafé, individuell

05.02.              Literaturkreis

07.02.              Vortrag

„…und ruh‘ vor meinem Vaterland aus“
Heinrich Heine und Kurt Tucholsky in Paris. Beide emigrierten nach Paris und beide Werke brennen 1933 auf den nationalsozialistischen Scheiterhaufen.

Vortragender: Wolfgang Schwarzer, Romanist und Germanist, zeichnet die
Biographien beider Künstler vor dem Hintergrund deutsch/französischer Verhältnisse nach.

13.02.              Kunstkreis

21.02.              Fahrt nach Bonn

Sonderausstellung der Bundeskunsthalle Bonn gemeinsam mit dem Kunstmuseum Bern: „Der NS-Kunstraub und die Folgen“, Bestandsaufnahme Gurlitt

Abfahrt: 8.30 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 14.30 Uhr

Einkehr: individuell

28.02.              Fahrt nach Köln

Wir besuchen die Jahresausstellung „Pas de deux“ im KOLUMBA, dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln, und am Nachmittag die „Goldene Kammer“ in der romanischen St. Ursula Kirche

Abfahrt: 9.00 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: individuell

05.03.              Literaturkreis

07.03.              Mitgliederversammlung
(Es ergeht keine gesonderte Einladung)

Tagesordnung:
1. Eröffnung/Begrüßung
2. Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
3. Berichte der Leiterinnen der Arbeitskreise
4. Finanzbericht der Kassenprüferin
5. Bericht der Kassenprüferin
6. Entlastung des Vorstandes
7. Vorstandswahlen
a) 1.Vorsitzende
b) 2. Vorsitzende
c) 1. Kassiererin
d) 2. Kassiererin
e) Schriftführerin
8.  Wahl einer Kassenprüferin
9.  Anträge (bis spätestens 28.02.2018) an die 1. Vorsitzende
10. Verschiedenes
11. Schlusswort der 1. Vorsitzenden

14.03.              Fahrt nach Maria Laach

Die Benediktinerabtei ist eine hochmittelalterliche Klosteranlage , deren Herzstück die romanische sechstürmige Basilika ist:

Abfahrt: 9.00 Uhr                                                      Rückfahrt : ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Klostergaststätte

20.03.              Kunstkreis

28.03.              Fahrt nach Schleiden/Eifel

Wir besuchen die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang. Hier ist heute ein „Internationaler Platz für Toleranz, Vielfalt u. ein friedliches Miteinander“.
Am Nachmittag besuchen wir auf unserer Rückfahrt die „Bruder-Klaus-Feldkapelle“ in Mechernich, errichtet vom Schweizer Stararchitekten
Peter Zumthor

Abfahrt: 8.30 Uhr                                                      Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Mittagessen in der Gastro Vogelsang

04.04.              Vortrag

Weisser Ring e.V.- Hilfe für Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt
geworden sind.
Aufgaben und Ziele der Organisation werden im Vortrag dargestellt.

Vortragender: Dr. h.c. Rüdiger Spormann, Düsseldorf

09.04.              Literaturkreis

11.04.               Fahrt nach Oberhausen

Wir besuchen im Gasometer die neue Schau „Der Berg ruft“

Abfahrt: 13.00 Uhr                                                    Rückfahrt:  ca. 16.30 Uhr

Einkehr: keine

17.04.              Kunstkreis

22.-23.04.     Bundestagung in Aachen

(Anmeldung und nähere Auskunft b. Fr. Helmich bis 10.1.18)

25.04.             Fahrt nach Mönchengladbach

Wir besuchen das Museum Abteiberg für zeitgenössische und moderne Kunst. Prof. Hans Hollein ist der berühmte Wiener Architekt dieses Gebäudes, das 1982 errichtet wurde.
Zuvor nehmen wir gemeinsam einen Mittagsimbiss im 400 Jahre alten Brauhaus „St. Vith“ ein (in unmittelbarer Nähe des Museums)

Abfahrt: 11.30 Uhr                                                    Rückfahrt:  ca. 15.30 Uhr

Einkehr: Brauhaus  St. Vith

02.05.              Vortrag

Nabokovs Lolita – im Zeitalter sexualisierter Gewalt gegen Kinder

Vortragende: Dr. Britta Zangen, Literaturwissenschaftlerin, Düsseldorf

07.05.              Literaturkreis

16.05.              Fahrt nach Krefeld

Wir besuchen das Textilmuseum in Linn. Die aktuelle Ausstellung zeigt „Deutsche Couture“ der 50er-70er Jahre.
Anschließend gemeinsames Spargelessen

Abfahrt: 10.30 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 14.15 Uhr

29.05.              Kunstkreis

30.05.              Fahrt nach Münster

Wir besuchen in Münster das Museum für Lackkunst. Hier befindet sich die weltweit einzige Sammlung von Lackkunst aus Ostasien, Europa und der islamischen Welt mit Objekten aus über 2 Jahrtausenden.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 16.30 Uhr

Einkehr: individuell

04.06.              kein!  Literaturkreis

06.06.              Vortrag

Kunst und Liebe, Künstlerpaare im 19. Und 20. Jahrhundert

Vortragende: Dr. Gisela Luther-Zimmer, Literaturwissenschaftlerin, Duisburg

13.06.              Fahrt nach Iserlohn

Wir besuchen die historische Fabrikanlage Maste Barendorf, die heute ein Museumsdorf ist.
Bereits 1822 entstand hier ein erstes Metallwalzwerk. Im Schaubetrieb erleben wir den Produktionsprozess hautnah nach.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Café Barendorf

19.06.              Kunstkreis

27.06.              Fahrt in den Kreis Kleve

Wir besuchen heute 2 bedeutende Museen am Niederrhein, zunächst das Kurhaus Kleve mit der Sammlung Ewald Mataré und am Nachmittag das Museum Schloss Moyland mit dem Schwerpunkt Joseph Beuys.
Auf der Fahrt von Kleve nach Moyland besuchen wir das Grabmal des Prinzen Johann Moritz und den Aussichtspunkt Papenberg (Fußweg ca. 15 Min., festes Schuhwerk empfohlen)

Abfahrt: 9.30 Uhr                                                      Rückfahrt : ca. 16.30 Uhr

Einkehr: gemeinsames Mittagessen „Alte Post“ in Moyland

 

Die Abfahrt für unsere Fahrten ist am „Königsee“, Nähe Busbahnhof „Königlicher Hof“.

Unsere Veranstaltungen in der Sozietät Moers, Kastell 1,  1. Etage, beginnen um 15.00 Uhr.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Vortragsveranstaltungen in der Regel bis ca. 17.00 Uhr dauern.

Kaffee/Tee/Kuchen 6.00 €, Gäste zahlen zusätzlich 2 € bei Vorträgen und 5 € bei Fahrten.

Damit wir unsere Fahrten kostendeckend durchführen können, müssen Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und weniger als 3 Wochen vorher absagen, die anteiligen Fahrtkosten in Höhe von 15 € tragen (durchschnittlich errechneter Fahrpreis bei 35 TN).
Der Betrag ist zeitnah auf unser Konto bei der Sparkasse Niederrhein, Konto-Nr. 120 109 7977 einzuzahlen .

Der Vorstand:

Anne Helmich (1. Vorsitzende), Erika Esser (2. Vorsitzende)
Vera Grübnau (1. Kassiererin), Petra Wink ( 2.Kassiererin)
Doris Fischer (Schriftführerin), Iris Fischer, Edda Glinka (Beisitzende)

Der Literaturkreis, Leitung Iris Fischer, findet statt um 15.30 Uhr im sci-Gebäude,
Hanns-Albeck-Platz 2, Moers

Der Kunstkreis, Leitung Edda Glinka, findet statt um 15.00 Uhr im Schacht IV, Fördermaschinengebäude, Zechenstraße 50, Moers, Buslinie 911 und 91

Das Programm des 1. Halbjahrs 2018 kann hier heruntergeladen werden.

 

Programm 2. Halbjahr 2017

02.08.              Vortrag

„Archäologie am Niederrhein“
Referentin: Ute Becker, Archäologin/ Duisburg

07.08.              Literaturkreis

08.08.              Kunstkreis

16.08.              Fahrt nach Kamp-Lintfort

Wir besuchen das ehemalige Kloster Kamp. Es erwartet uns eine Führung durch die Klosteranlage, Abteikirche und Schatzkammer.
Nach gemeinsamem Kaffee/Kuchen im ehemaligen Refektorium der Mönche
Führung durch den Kräutergarten des Klosters.

Abfahrt: 10.30 Uhr                                        Rückfahrt: ca.16.30 Uhr

30.08.              Fahrt nach Kornelimünster/Aachen

Wir besuchen den historischen mittelalterlichen Ortskern mit Abtei und Kloster und am Nachmittag im Rahmen einer Führung im Kunsthaus NRW die ständige Sammlung.

Abfahrt: 9.00 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Mittagessen im Hotel/Restaurant zur Heide, Aachen

04.09.              Literaturkreis

05.09.              Kunstkreis

06.09.              Vortrag

Stefan Zweig, Leben im Exil
Lesung aus seinen Tagebüchern, Briefen und dem letzten Teil seiner Autobiographie „Die Welt von gestern“ mit Kommentaren zur allgemeinen Situation des Exils von 1933-1942 und die wichtigsten Punkte des historischen Hintergrundes.

Referent: Wolfgang Schwarzer, Leiter der Deutsch-französischen Gesellschaft/Duisburg

13.09.              Fahrt nach Mechelen/Belgien

Wir besuchen die historische Stadt in Flandern mit ihren über 300 denkmalgeschützen Gebäuden und erleben bei einem Stadtspaziergang, der den großen Beginenhof einschließt, das  besondere Flair dieses Ortes.

Abfahrt: 9.00 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: individuell

27.09.              Fahrt nach Nordkirchen

Wir besuchen Schloss Nordkirchen, das Versailles von NRW. Der Park gehört zu den schönsten Gartenanlagen Europas.

Abfahrt: 9.00 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 15.00 Uhr
Einkehr: Schlossstuben Nordkirchen

04.10.              Vortrag

Spanische Kunst der Moderne

Vorgestellt werden repräsentative Meisterwerke spanischer Maler der Moderne wie Picasso, Miro´und Dali. Wie schon bei seinem ersten Besuch im Febr. bereichert Prof. Jacobs den Vortrag mit spanischer Musik auf seinem Akkordion.

Referent: Prof. Dr. Helmut Jacobs, Prof. f. Romanistik/Literaturwissenschaft

09.10.              Literaturkreis

14.10.              Fahrt nach Frankfurt/M.

Matisse – Bonnard „Es lebe die Malerei“ – Das Städel hat in einer Sonderschau 100 hochkarätige Exponate zusammengetragen  und eröffnet damit den Dialog zwischen den beiden Künstlerfreunden  und zeigt Perspektiven auf die Entwicklung der europäischen Avantgarde vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ende des 2. Weltkrieges.

Abfahrt: 8.00 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 16.30 Uhr

Einkehr: individuell

17.10.              Kunstkreis

18.10               Fahrt nach Mönchengladbach

Wir besuchen das Bekleidungsunternehmen van Laack GmbH und haben Gelegenheit im Rahmen einer Betriebsführung die örtlichen Produktionsstätte kennenzulernen.

Nach der Führung besteht die Möglichkeit im Designer Store einzukaufen.

Abfahrt: 13:00 Uhr                                                    Rückfahrt: ca. 17:00 Uhr

06.11.              Literaturkreis

08.11.              Vortrag

„Leben und Werk des Malers  Edouard Manet“ – Vorbereitung auf die Sonderausstellung im von der Heydt-Museum/Wuppertal
Referentin: Dr. Hella Nocke-Schrepper, Kusnthistorikerin/Essen

14.11.              Kunstkreis

15.11.              Fahrt nach Köln

zum Wallraf-Richartz-Museum „Tintoretto – A star was born“
Zum 500. Geburtstag des Malergenies sehen wir das hinreißende Frühwerk des ital. Meisters, der zu den produktivsten und einflussreichsten Künstlern seiner Zeit gehört.

Abfahrt: 9.30 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: individuell

22.11.              Fahrt nach Wuppertal

Wir besuchen die Sonderausstellung „Edouard Manet“. Manets Verhältnis zur Gesellschaft in Frankreich des 19. Jahrh. steht im Zentrum der Ausstellung.

Abfahrt: 10.00 Uhr                                        Rückfahrt: ca. 15.30 Uhr

Einkehr: individuell

30.11.              Donnerstag! Gänseessen

um 18.00 Uhr im Romantikhotel „Zur Linde“ in Moers-Repelen
Maximale Teilnehmerzahl 25 Personen
verbindliche Anmeldung bei Frau Esser

06.12.              Adventsfeier

im Romantikhotel „Zur Linde“ in Moers-Repelen
Beginn: 15.00 Uhr   –   Ende: 17.00 Uhr       (Buslinie 911)

17.12.                Weihnachtliches Konzert

in der Villa Hügel/Essen – Teilnehmerzahl 15 Personen.
Bei verbindlicher Anmeldung sind € 42.- (Fahrtkosten und Konzertkarte) bis spätestens 20.8.17 auf unser Konto einzuzahlen.

Abfahrt: 9.45 Uhr                                          Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr

Einkehr: Mittagessen im Haus Schellenberg/Essen

 

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Unternehmungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Abfahrt für unsere Fahrten ist am „ Königsee“, Nähe Busbahnhof „Königlicher Hof“

Unsere Veranstaltungen in der Sozietät Moers, Kastell 1, 1. Etage, beginnen um 15.00 Uhr.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung, dass die Vortragsveranstaltungen in der Regel bis ca. 17.00 Uhr dauern.

Kaffee/Kuchen 6.00 €, Gäste zahlen zusätzlich 2 €  bei Vorträgen und 5 € bei Fahrten.

Damit wir unsere Fahrten zukünftig kostendeckend durchführen können, müssen Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und weniger als 3 Wochen vorher absagen, die anteiligen Fahrtkosten in Höhe von 15 € tragen (durchschnittlich errechneter Fahrpreis bei 35 TN) Der Betrag ist zeitnah auf unser Konto bei der Sparkasse Niederrhein, Konto-Nr. 120 109 7977 einzuzahlen.

Der Vorstand:
Anne Helmich (1. Vorsitzende),  Erika Esser (2. Vorsitzende), Vera Grübnau (1. Kassiererin), Petra Wink (2. Kassiererin), Doris Fischer (Schriftführerin), Iris Fischer, Edda Glinka (Beisitzende)

Der Literaturkreis, Leitung Iris Fischer, findet statt um 15.30 Uhr im sci-Gebäude, Hanns-Albeck-Platz 2, Moers

Der Kunstkreis, Leitung Edda Glinka, findet statt um 15.00 Uhr im Schacht IV, Fördermaschinengebäude, Zechenstraße 50, Moers, Buslinie 911 und 913.

Bankverbindung:

Frau und Kultur
Sparkasse Niederrhein
Konto 120 109 7977; BLZ 354 500 00
IBAN DE 45 354 500 00 120 109 7977
BIC WELADIMOR
Das Programm des 2. Halbjahrs 2017 kann hier heruntergeladen werden.