Emblem

Deutscher Verband Frau und Kultur e.V.
Gruppe Bochum e.V.

         

++ Veranstaltungen ++

Ein Optimist, der scheitert, hat immer noch
ein weit sinnvolleres Leben geführt,
als ein Pessimist, der recht behält

Richard D. Precht, Philosoph

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Verbandes,

das neue Jahr ist da, verbunden mit Hoffnung und Zuversicht und dem Wunsch nach Normalität und einer positiven Entwicklung. Das Programm für die Monate März bis Juni 2022 ist wieder für Sie zusammen gestellt, das uns allen hoffentlich viel Freude bereiten wird.

Endlich dürfen wir wieder zusammenkommen und unsere Vorträge in der Harmonie genießen. Natürlich gelten immer noch die aktuellen Hygienemaßnahmen, d.h. Maskenpflicht und die 2G+ Regeln. Bitte bringen Sie einen aktuellen Nachweis der Impfung, Genesung bzw. Negativtestung mit.


Donnerstag, 03. März 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Burkhard Wolk, spricht über "Freche Tändelei - Spielarten der Liebe“ mit Gedichten, Liedern, Musikstücken und Liebeslyrik. Und für das humorige der Liebe, ihren Schalk, die Verwirrungen, jeder kennt diese Dinge; Es gibt skurrile und sonderbare Reime in Hülle und Fülle.


Donnerstag, 17. März 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Also:  Mascha Kaleko - Aus einem ihrer Gedichte: Wer sollte wohl um Unsereinen trauern, der überall ein Zugereister ist! Christa Eglinski-Horst spricht über das Leben und Werk von Mascha Kaleko.


Donnerstag, 31. März 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Prof. Helmut C. Jacobs spricht in seinem Vortrag über „Salvador Dalí und die Entdeckung der weichen Uhren“. Der Katalane Salvador Dalí ist einer der weltweit bekanntesten und populärsten Maler des 20. Jahrhunderts. Sein Leben war so spannend wie seine Kunst vielfältig, voller Widersprüche und immer hart an der Grenze zwischen Vernunft und Wahnsinn.


Donnerstag, 14. April 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Peter Externest spricht über - Freimaurer - ein Versuch, den Schleier zu lüften - Der Vortrag beginnt mit Ursprung und Geschichte des Freimaurertums und wendet sich dann der Frage nach wechselseitigen Einflüssen der Freimaurerei auf und von Architektur, Kultur, Musik, Literatur, Religion, Aufklärung und Politik zu.


Donnerstag, 28. April 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Jahreshauptversammlung (nur für Mitglieder)

     Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Ehrung langjähriger Mitglieder
  3. Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
  4. Bericht der Kassenführerin und der Kassenprüferinnen
  5. Wahl der zweiten Kassenprüferin
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Satzung „ s. die neue Satzung im Anhang / in der Anlage“
  8. Abstimmung über die neue Satzung
  9. Berichte der Arbeitskreisleiterinnen
  10. Verschiedenes

Anträge und Vorschläge können Sie bis zum 04. April 2022 bei mir einreichen.

Unsere Werkgruppe  „Kreatives Gestalten“  arrangiert wieder eine Ausstellung.


Donnerstag, 05. Mai 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Dr. Britta Zangen nennt ihren Vortrag "Alter/n ist großartig. Man muss nur wissen wie“ der Titel des Buches ist Programm, wenn man die Veränderungen annimmt, gezielt Gemüt, Kopf und Körper fit hält und die Vorzüge sieht, die sich aus einer nie gekannten Freiheit und Unabhängigkeit ergeben.


Donnerstag, 19. Mai 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Arthur Schopenhauer - Seine Werke praktischer Selbst- und Welterkenntnis haben eine breite und lang anhaltende Wirkung entfaltet. Grund genug für Dr. Friedemann Spicker und  Dr. Jürgen Wilbertdiesen Denker und Aphoristiker in einem „Zwiegespräch über einen Einsiedler“ zu würdigen. Neben bedeutenden Lebensstationen werden viele seiner treffsicheren Sentenzen präsentiert.


Donnerstag, 02. Juni 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Cornelia Heppner, Kriminalhauptkommissarin Polizeipräsidium Bochum, möchte in ihrem Vortrag „Grenzen setzen - Selbstbehauptung für Frauen“ deutlich machen, dass Selbstbehauptung wichtiger ist als Selbstverteidigung oder gar der Einsatz von „Waffen“. Frauen spüren genau, wann ihre Grenzen überschritten werden, lange bevor es zu einem körperlichen Angriff kommt.


Donnerstag, 23. Juni 2022, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“
Prof. Michael Stegemann nennt seinen Vortrag: Mehr als der "Karneval der Tiere" - zum 100. Todestag des Komponisten Camille Saint-Saëns (1835-1921)


Am 30. Juni 2022 wollen wir nun endlich unser 100 jähriges Jubiläum (1921-2021) der Gruppe Bochum in der Harmonie feiern.  Wir laden Sie hiermit schon herzlich dazu ein.
In diesem Jahr sind es schon 100 Jahre plus 1 Jahr.
Eine gesonderte Einladung mit Anmeldeformular oder per Email - ruhlig-schulte@t-online.de  bekommen Sie für eine verbindliche Anmeldung noch zeitnah.

Auch die Bundestagung unseres Verbandes findet in diesem Jahr in Bochum statt. Sie ist für den 14./15. August 2022 im Hotel Mercure in Bochum geplant.

Eine gesonderte Einladung hierzu, mit Teilnahmebestätigung von Ihnen, bekommen Sie noch zu einem späteren Zeitpunkt.


Unsere Arbeitsgemeinschaften treffen sich nach Absprache mit den Leiterinnen.
Literaturkreis: Leitung -  Marlies DAHLHAUS    //  Theaterkreis: Leitung -  Erika  VOSS
Wandergruppe: Leitung - Ute LIEDHEGENER   // Arbeitskreis „Kreatives Gestalten“: Leitung - Gisela SCHLITT

Ich grüße Sie sehr herzlich, auch im Namen des Vorstandes. Für das Jahr 2022 wünsche ich Ihnen Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Wir freuen uns, wenn Ihnen das neue Programm gefällt und Sie sehr oft die Möglichkeit haben, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Ihre

Renate Ruhlig-Schulte

Unsere Anschrift
Renate Ruhlig-Schulte (1. Vorsitzende)
Bunsenstraße 24
44793 Bochum
Tel.: 0234 / 67 12 6
E-Mail: ruhlig-schulte@t-online.de


Unsere Arbeitsgemeinschaften treffen sich wie folgt:

Arbeitsgruppe Literatur 2Arbeitsgemeinschaft Literatur:
jeweils dienstags um 15.00 Uhr nach Vereinbarung
Leitung Marlies Dahlhaus

Arbeitsgruppe TheaterArbeitsgemeinschaft Theater:
jeden 3. Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr
bei Erika Voss, Waldring 63, 44789 Bochum
Leitung Erika Voss

Arbeitsgruppe Textiles GestaltenWerkgruppe "Kreatives Gestalten":
Themen und Termine bitte bei Gisela Schlitt erfragen,
Tondernerstr. 19, 44789 Bochum
Leitung Gisela Schlitt

Wandergruppe 1 (Schnelle Gruppe)Wandergruppe 1 („Schnelle Gruppe“):
jeden 2. Mittwoch im Monat
Leitung Ute Liedhegener



| zurück zur Startseite | Veranstaltungsarchiv | Homepage Deutscher Verband Frau und Kultur | Datenschutz


mit freundlicher Unterstützung von
PIXELHAUS® Internet Services