startseite | impressum | kontakt

Willkommen

beim Deutschen Verband Frau und Kultur e.V., der 1896 gegründet wurde. Der Verband besteht zur Zeit aus Gruppen in 24 Städten.

Wichtig ist uns

die vielseitige Bildung der Frau im kulturellen Bereich zu fördern. Für die rund 3.500 Mitglieder stellt Frau und Kultur e.V. ein anregendes Forum zum Gedankenaustausch in der Gemeinschaft dar. Der Verband hat eine lange Tradition, ist aber wandlungsfähig,  aufgeschlossen und zukunftsorientiert.     

Wir bieten

in den einzelnen Gruppen Vorträge über Kunst, Literatur,  Musik, Theater, Gesundheit etc. und setzen uns mit den aktuellen Fragen unserer Zeit auseinander; wir bieten darüber hinaus  ein gesellschaftliches Miteinander in angenehmer Atmosphäre, anspruchsvoll und unterhaltsam.
Außerdem finden in den Gruppen Tagesfahrten zu aktuellen Ausstellungen und Besichtigungen sowie Studienreisen statt. Seminare zu den Themen Kunst, Musik, Literatur und Kreatives Gestalten vermitteln  unseren Mitgliedern intensive Kenntnisse und einen regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch.  

Gruppen

gibt es von Kiel bis Freiburg und von Dresden bis Moers. Überall setzen sich Frauen für Bildung und gesellschaftliche Themen ein. In vielen Orten haben sich Interessengemeinschaften gebildet: Literaturkreise, Diskussionsrunden, Wanderkreise, Sonntagstreffen, Theaterkreise und heiteres Gedächtnistraining. Außerdem engagieren sich die Gruppen in sozialen und kulturellen Projekten. Lesen Sie auch über das Jubiläum der Gruppe Lübeck.

Unsere Zeitschrift

FRAU UND KULTUR erscheint vierteljährlich, jeweils mit einem Schwerpunktthema. Sie stellt unseren Verband nach außen dar und ist ein wichtiges Bindeglied für die Verbands- und Gruppenarbeit.