Programm

Unser Winterprogramm 2018 enthält wieder eine bunte Mischung verschiedener Aspekte

Architektur, Bildende Künste, Musik, Geschichte, Reisen, aber auch das Geschehen in einem modernen Verlag betimmen, neben besinnlichen Stunden zur Weihnachtszeit, unsere Aktivitäten in diesem Winterhalbjahr. Wir sind sicher, da ist auch für Sie Interessantes dabei! Oktober
Dienstag 23. Oktober, 14:30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl Bel-Etage Die Bedeutung des Frauenwahlrechts  für das Geschlechterverhältnis in der ersten deutschen Republik“ Genau vor 100 Jahren, im November  2018,   am Ende des ersten Weltkrieges, war die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts Vortrag von Dr. Julia Paulus, Historikerin, Münster
Dienstag 09. Oktober, 14:30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl Bel-Etage
Februar
November
Dezember
Januar
März
„Die Preußen und die Vollendung des Kölner Doms“ Das    Deutsche    Reich    war    erst    1871    gegründet    worden    und    der Preußische   Kaiser   brauchte   eine   politische   Aktion.   Am   Ende   der Bauzeit   war   der   Dom   das   höchste   Gebäude   der   Welt.   Ein   mächtiges Symbol   für   den   Bau   der   Deutschen   Nation,   ein   staatstragendes, politisches Gebäude. Das ist bis heute so geblieben. Vortrag von Prof. Dr. Barbara Schock-Werner, Köln (Dombaumeisterin des Kölner Doms 1999 – 2012)
DIENSTAG, 06. November, 14.30 Uhr  Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage  „Ein Freund, ein guter Freund“ Giacomo Puccini und Franz Léhar - was sie verbindet, was sie unterscheidet-  Wir freuen uns wieder auf die unnachahmliche Vortragsweise von  Prof. Sabine Sonntag, Hannover
DIENSTAG, 04. Dez., 14.30 Uhr  (Einlass ist definitiv erst 14.30 h) Zwei Löwen Club, Münster, Am Kanonengraben 9       mit Konzert der in den USA geborenen Sopranistin JESSICA BURRI Anmeldungen bis zum 23. Oktober 2018 Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und                    einen heiteren Jahresausklang in guter Gesellschaft.                         Möge das Neue Jahr uns allen Erfüllung schenken!                          Ihre  Ine Waaldijk, Mathilde Obst, Gabriele Stroetmann
       
             
Einladung zum Aventskaffee
  Frau Burri hat sich spezialisiert auf selbst komponierte Lieder auf dem Dulcimer einem altenglischen Saiteninstrument Teilnehmerzahl: max. 80 Damen
       
 
DONNERSTAG, 20. Dezember Weihnachtskonzert Villa Hügel, Essen Eine lieb gewonnene Tradition: Das Weihnachtskonzert des Folkwang Kammerorchesters Essen. Feierliche Klänge in einer einzigartigen Atmosphäre der weihnachtlich geschmückten Villa Hügel. Auf dem musikalischen Gabentisch: Zu Beginn ein bislang ungehörtes Kleinod, einem Prélude von Otto-Hubert Kost, das von dem Folkwang Orchester uraufgeführt wird, einige altbekannte Weihnachtslieder, das selten aufgeführte 2. Mozart-Divertimento und ein Concerto grosso, von Francesco Manfredini extra für die „notte di natale“, die Heilige Nacht der Geburt, geschrieben, Tschaikowskis schwelgerischer Streicher-serenade.   · 13.30 Uhr Busbahnhof am Frie-Vendt-Platz(Hafenstraße) · 13.40 Uhr Nieberdingstraße · 16.00 Uhr Konzertbeginn · ca. 18.30 Uhr Essen im Restaurant Parkhaus Hügel, Essen · ca. 22.00 Uhr Rückkehr · Teilnehmerzahl: max. 30 Damen Anmeldungen bitte bis zum 23. Oktober 2018
Folkwang Kammerorchester in der Villa Hügel
„Wie schön leuchtet der Morgenstern“
DIENSTAG, 08. Januar, 14.30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage Wandrer, wähle deinen Weg mit Vernunft   Gartenlabyrinthe und Irrgärten Multimedia-Prsentation von Dr. Carsten Seick, Mnster
DIENSTAG, 20. November  Tagesausflug nach Unna und Nordkirchen Führung durch die Ausstellung im · Zentrum für Internationale Lichtkunst e.V., Unna Weithin leuchtend – tief unter der Erde strahlend: Eine zeitgenössische Kunstform · Münsterländer Kaffeetafel im Café Indigo Lüdinghausen am Klutensee · Besichtigung Schloss Nordkirchen · Abfahrt:  9.30 h Frie-Vendt-Platz (Hafenstraße)                               9.40 h Nieberdingstraße · Rückkehr: ca. 18.00 h Teilnehmerzahl: max. 25 Damen Anmeldungen bitte bis zum 23. Oktober 2018 
DIENSTAG, 22. Januar, 14.30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage Die Gründung und der Unterhalt einer Schule in Nepal Bildung    -in    einem    der    ärmsten    Länder    der    Welt.    Vor    allem    für Mädchen    ist    es    wichtig,    dass    sie    die    Schulausbildung    beenden können,    und    dadurch    nicht    schon    im    Kindesalter    verheiratet werden. Über   diese   und   weitere   wichtigen   Projekte   und   Hintergründe   zu Nepal    erfahren    wir    mehr    in    Texten,    Gedichten    und    Fotos    einer engagierten     Kämpferin.     Vorgetragen     von     der     Schauspielerin Christiane Hagedorn. Mit unserem Mitglied, Ursula von Euch, Münster Wir bitten um eine Spende für das Projekt Schule in Nepal !
DIENSTAG, 29. Januar, 14.30 Uhr Eine Fahrt nach Hiltrup „Landlust“ Diese   wunderbare   Gartenzeitschrift   ist   die   bekannteste   in   Deutschland.   Der   Landwirtschaftsverlag   in   Münster/Hiltrup   öffnet   seine Türe für uns. Wir bekommen eine Führung mit anschließendem Kaffee und Kuchen · Abfahrt: 14.30 h. Busbahnhof Frie-Vendt-Platz (Hafenstraße) · Abfahrt: 14.40 h. Nieberdingstraße · Rückkehr: ca. 18.00 Uhr · Teilnehmerzahl: 25 Damen Anmeldungen bitte bis zum 10. Januar 2019
DIENSTAG, 05. Februar, 14.30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage Vortrag von Dr. Tanja Pirsig-Marshall, Münster Stellvertr. Direktorin des LWL-Museums für Kunst und Kultur
Der Maler Josef Albers in Amerika   Der Bauhaus-Meister, bekannt durch seine Quadrat-Bilder, schuf eine Schule des Sehens  
 
DIENSTAG, 19. Februar, 14.30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes Die Einladung zur Mitgliederversammlung wird  Anfang Januar 2019 zugesandt.
DIENSTAG, 05. März, „Quadrat“ – Josef Albers Museum in Bottrop Tagesausflug · Quadrat  - Josef Albers Museum in Bottrop           Führung durch das Museum und den Skulpturenpark ·  Besuch der Landmarke Tetraeder in Bottrop ·  Speisen im italienischen Restaurant „Mezzomar“           auf dem alten Zechengelände Fürst Leopold in Dorsten · Kosten: · Abfahrt: 9.30 h. Busbahnhof  Frie-Vendt-Platz  (Hafenstraße) ·                9.40 h. Nieberdingstraße · Rückkehr: ca. 18.00 h. · Teilnehmerzahl: 25 Damen      Anmeldungen bitte bis zum 22.Januar 2019
DIENSTAG, 19. März, 14.30 Uhr Gasthaus Grosser Kiepenkerl, Bel-Etage Mit dem Fahrrad durch Mexico Auch in diesem Jahr radelt unser Fahrradheld durch Mittelamerika. Er kriegt nicht genug und wir auch nicht!     Multimedia-Präsentation von Gereon Alter, Essen
© Verband Frau und Kultur -Gruppe Münster- Impressum
Gruppe Münster
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
Gestaltung Design