Emblem

Deutscher Verband Frau und Kultur e.V.
Gruppe Bochum e.V.

         

++ Veranstaltungen ++

Es gibt nur einen Weg zum Glück
und der bedeutet,
aufzuhören mit der Sorge um Dinge,
die jenseits der Grenzen
unseres Einflussvermögens liegen.

Epikur, 341 - 270 v.Chr.

Liebe Mitglieder, liebe Freunde unseres Verbandes,

das Programm für die Monate September 2018 bis Januar  2019  ist fertiggestellt, das Ihnen hoffentlich Freude bereiten wird, und zu dem ich Sie auch im Namen des gesamten Vorstandes herzlich einlade.


Donnerstag, 06. September 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Sabine Förster referiert über:  Paris - Rainer Maria Rilke und sein Bild der Stadt. Als Rilke 1902 den Auftrag erhält eine Monografie über Auguste Rodin zu verfassen, wird Paris nach und nach für einige Zeit zu seinem  Hauptwohnsitz. Literarischen Niederschlag findet das in faszinierenden Gedichten.


Donnerstag, 13. September 2018, 9:15 Uhr am Hustadtring / 9:30 Uhr an der Wittener Straße/Hbf.:
Tagesfahrt -
 Besuch des Museums der Burg Vischering in Lüdinghausen, danach Mittagsimbiss in einem Hofcafe mit Hofladen in Senden. (max. 50 Pers.) Kosten/p.P. € 35,-- für Fahrt, Eintritt, Führungen und Mittagsimbiss. (Rückfahrt ca.16:00 Uhr) Bis zum   06. Sept. 2017 können Sie sich schriftl. (mit frankierter Rückantwort) anmelden bei: Ursula Bickern, Schnatstr. 11a, 44795 Bochum.


Donnerstag, 20. September 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Rainer Neu, Religionswissenschaftler und Soziologe spricht über Frauen im Islam. Zwischen Harem und wirtschaftlichen Führungspositionen, patriarchalischer Unterdrückung und politischer Protestbereitschaft schwankt die Wahrnehmung islamischer Frauen in den westlichen Medien.


Donnerstag,  11. Oktober 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Unser Mitglied Renate I. Hoinko, Magister der Philologie, nennt Ihren Vortrag. "Ricarda Huch - Leben und Werk einer außergewöhnlichen Frau"


Donnerstag,  25. Oktober 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Burkhard Wolk, spricht über "Heinz Erhardt-Sein Leben" mit Gedichten, Liedern, Musikstücken des
großen Komikers und seiner bewegten Biografie. Sein Humor war niemals zynisch. Meisterhaft herum blödelnd und trotzdem klug und nachdenklich wurde seinem Publikum so oft das Herz gewärmt.


Donnerstag, 08. November 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Dr. Klaus Fischer spricht zu dem Thema Gottes Schöpfung – Naturwissenschaften und christlicher Glaube. Der biblischen Schöpfungsgeschichte werden die naturwissenschaftlichen Ergebnisse der Schöpfung vom Urknall über die Bildung der Materie, die chemische und die biologische Evolution gegenüber gestellt. Liegt in der künstlichen Intelligenz unsere Zukunft?


Donnerstag, 15. November 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
"Kurt Tucholsky - Streitbarer Literat und Aphoristiker" -  ein aphoristisches Portrait im Dialog.Dr. Friedemann Spicker und  Dr.Jürgen Wilbertbeide vom Deutschen Aphorismus-Archiv Hattingen.



Donnerstag, 29. November 2018, 10:45 Uhr am Hustadtring / 11:00 Uhr an der Wittener Straße/Hbf.:
Tagesfahrtnach Paderborn in die Sonderausstellung im Diözesanmuseum: „GOTIK - Der Paderborner Dom und die Baukultur des 13. Jahrhunderts in Europa. Für den Besuch des Weihnachtsmarktes ist Zeit bis zur Rückfahrt ca. 17:00 Uhr. (max. 50 Pers.) Kosten/p.P. € 25,-- für Fahrt, Eintritt und Führungen.
Bis zum 16. Nov. 2018 können Sie sich schriftlich (mit frankierter Rückantwort) anmelden bei: Ursula Bickern, Schnatstr. 11a, 44795 Bochum.


Donnerstag, 06. Dezember 2018, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Vorweihnachtliche Feierstunde wird in diesem Jahr von unserer Zweiten Vorsitzenden Ursula Bickerngestaltet. Nach der Feierstunde sind Sie eingeladen zu einem Glas Sekt. Wenn Sie das Frau-und-Kultur-Jahr bei einem Abendessen in der Harmonie ausklingen lassen möchten, melden Sie sich bitte bei:
Ursula Bickern, Schnatstr. 11a,  44795 Bochum oder tragen sich in die bei den Veranstaltungen (ab Oktober) ausliegende Liste ein.  Anmeldeschluss: 16. November 2018


Donnerstag, 10. Januar  2019, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Iris Fischer, aus Moers. Ihr Thema lautet: Berühmte literarische Salons und ihre klugen Gastgeberinnen. Salons waren eine besondere Geselligkeitsform vom 17. bis zum 20. Jh. Anhand von Einzelporträts werden herausragende Salonieren wie beispielsweise Rahel Varnhagen und Alma Mahler-Werfel vorgestellt und über die Salonkultur berichtet.


Donnerstag, 17. Januar  2019, 12:45 Uhr am Eingang Museum unter Tage:
Ausstellungsprojekt QIU SHIHUA - im Museum unter Tage von Situation Kunst (im Parkgelände von Haus Weitmar am Kubus). (max. 50 Pers.) Sie sind eingeladen von unserer Verbandskasse. Bitte melden Sie sich schriftlich b. 6.Nov.2018 (mit frankierter Rückantwort) an bei: Ursula Bickern, Schnatstr.11a, 44795 Bochum.


Donnerstag, 24. Januar  2019, 15:30 Uhr, Gesellschaft „Harmonie“, Gudrunstr. 9:
Stud. Dir. Klaus Heisterkamp aus Lüdinghausen spricht zum Thema: - Kreta - Wiege unserer europäischen Kultur. Hier befindet sich die Idäische Grotte, nach der griechischen Mythologie Zeus' Geburtsort. Kreta war nachweislich etwa ab 6000 v. Chr. durchgängig besiedelt, die ältesten Spuren menschlicher Bewohner reichen jedoch mindestens 130.000 Jahre zurück.


Als neue Mitglieder in unserer Gruppe begrüßen wir herzlich die Damen:
SCHMIDT, Elke; KROME, Christa; Dr. LINDNER, Sigrid; HARMS, Stella; REIMER, Monika; HÜLSWITT, Ursula; NELLESSEN, Helga; LEHNERT, Lore.

Die Bundestagung 2019 findet vom 28. bis 29. April in Würzburg statt. Nähere Einzelheiten für eine Teilnahme werden noch in unserer Verbandszeitschrift bekannt gegeben.

Anmerkungen zu unseren Fahrten:  Die verfügbaren Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der schriftlichen Anmeldungen vergeben. Den Teilnehmerinnen, die sich für eine Fahrt angemeldet haben und kurzfristig oder gar nicht absagen und keinen Ersatz stellen können, müssen wir die dadurch entstandenen Kosten in Rechnung stellen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Reisen erfolgt auf eigene Verantwortung.

Ich grüße Sie sehr herzlich, auch im Namen des Vorstandes. Wir freuen uns, wenn Ihnen das neue Programm gefällt und Sie sehr oft die Möglichkeit haben, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit, alles Gute und vor allem Gesundheit.

Ihre

Renate Ruhlig-Schulte

Unsere Anschrift
Renate Ruhlig-Schulte (1. Vorsitzende)
Bunsenstraße 24
44793 Bochum
Tel.: 0234 / 67 12 6
E-Mail: ruhlig-schulte@t-online.de


Unsere Arbeitsgemeinschaften treffen sich wie folgt:

Arbeitsgruppe Literatur 2Arbeitsgemeinschaft Literatur:
jeweils dienstags um 15.00 Uhr nach Vereinbarung
Leitung Marlies Dahlhaus

Arbeitsgruppe TheaterArbeitsgemeinschaft Theater:
jeden 3. Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr
bei Erika Voss, Waldring 63, 44789 Bochum
Leitung Erika Voss

Arbeitsgruppe Textiles GestaltenWerkgruppe "Kreatives Gestalten":
Themen und Termine bitte bei Gisela Schlitt erfragen,
Tondernerstr. 19, 44789 Bochum
Leitung Gisela Schlitt

Wandergruppe 1 (Schnelle Gruppe)Wandergruppe 1 („Schnelle Gruppe“):
jeden 2. Mittwoch im Monat
Leitung Ursel Krüger



| zurück zur Startseite | Veranstaltungsarchiv | Homepage Deutscher Verband Frau und Kultur | Datenschutz


mit freundlicher Unterstützung von
PIXELHAUS® Internet Services