Emblem

Deutscher Verband Frau und Kultur e.V.
Gruppe Bochum e.V.

         
++ vergangene: Veranstaltungen ++

 

Veranstaltungsarchiv 2007

 
Hier finden Sie einen Überblick über vergangene Aktivitäten unseres Verbandes.
     
   
 
Termin
Veranstaltung Ostfriesland und die Ostfriesen
Datum Dienstag, 9. Januar 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Ostfriesland und die Ostfriesen, mit diesem Vortragsthema kommt Herr Maximilian Küthe aus Osnabrück zu uns. - Mit Leica-Projektoren wird er uns im Überblendverfahren das Land am Meer, seine Geschichte, Kunst und Brauchtum vorstellen.
Bitte den Termin beachten!
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Duisburg-Hamborn
Datum Donnerstag, 18. Januar 2007
Ort 13.00 Uhr Hustadtring und 13.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Das Programm: Führung durch Kirche, Kreuzgang und Schatzkammer der Abtei Hamborn, anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Restaurant "Abtei-Keller". Kosten einschließlich Kaffee und Kuchen: 15,-- €/Pers. (max. 50 Pers.) Bis zum 9. Januar können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Tondiashow: Orient im Okzident
Datum Donnerstag, 25. Januar 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Orient im Okzident - die Mauren in Spanien, so heißt die Tondiaschau von Dr. Wolfgang Strack aus Buseck (Gießen).
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Essen-Bredeney
Datum Donnerstag, 1. Februar 2007
Ort 10.00 Uhr Hustadtring und 10.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Besuch des Landesumweltamtes Nordrhein-Westfalen (erhält in Kürze einen neuen Namen). Nach einem Informationsfilm und anschließender Diskussion (Schwerpunkt Luftreinhaltung) unterbrechen wir die Veranstaltung und stärken uns in der Kantine. Dann erfolgt ein Rundgang durch das Amt. Kosten einschl. Mittagessen mit einem Getränk 16,-- €/Pers. (max. 50 Pers.). Bis zum 25. Januar können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Diskussion: "Klonen oder Nicht-Klonen"
Datum Donnerstag, 8. Februar 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Mit Herrn Prof. Dr. Hermann Stegemann aus Braunschweig setzen wir uns mit dem Thema Klonen oder Nicht-Klonen auseinander.
   
Termin
Veranstaltung Vortrag: Der literarische Doppelgänger
Datum Donnerstag, 22.Februar 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Unser Mitglied Renate Hoinko, Magister der Philologie, hat für Ihren Vortrag den Titel Der literarische Doppelgänger gewählt. Sie bringt Beispiele aus der Phychoanalyse und Literatur.
   
Termin
Veranstaltung Jahreshauptversammlung
Datum Donnerstag, 1. März 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Tagesordnung:
  • 1. Jahresbericht der 1. Vorsitzenden
  • 2. Berichte der Kassenführerin und der Kassenprüferinnen
  • 3. Entlastung des Vorstandes
  • 4. Wahl der Kassenprüferinnen
  • 5. Berichte der Arbeitskreisleiterinnen
  • 6. Verschiedenes
Anträge und Vorschläge können Sie bis zum 17. Februar schriftlich bei mir einreichen. Unsere Werkgruppe arrangiert eine Ausstellung mit Arbeiten aus verschiedenen Themenbereichen.
   
Termin
Veranstaltung Lesung: Alle meine Frauen
Datum Donnerstag, 15. März 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Dietmar Grieser aus Wien liest aus seinem neuen Buch Alle meine Frauen, eine Porträtgalerie.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Düsseldorf
Datum Donnerstag, 29. März 2007
Ort 12.00 Uhr Hustadtring und 12.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Führung durch die Ausstellung Picasso - Malen gegen die Zeit in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Es werden etwa 60 Bilder, 60 Zeichnungen, 60 grafische Blätter sowie einige Skulpturen des späten Picasso gezeigt. Fahrtkosten und Einritt: 18,-- €/Pers. (max. 50 Pers.). Die Führungskosten übernimmt die Gruppenkasse. Bis zum 22. März können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Lichtbildervortrag "Französische Impressionisten und deutsche Freiheitsmaler in der Sammlung des Museum Folkwang"
Datum Donnerstag, 12. April 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Dr. Ulrike Köcke, Kunsthistorikerin im Folkwang-Museum Essen, stellt uns in einem Lichtbildervortrag "Französische Impressionisten und deutsche Freiheitsmaler in der Sammlung des Museum Folkwang" vor.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Duisburg-Hamborn
Datum Dienstag, 17. April 2007
Ort 13.00 Uhr Hustadtring und 13.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Heute holen wir die Fahrt nach, die wir am 18. Januar wegen des Orkans Kyrill abgesagt haben. Ich wiederhole noch einmal das Programm: Führung durch Kirche, Kreuzgang und Schatzkammer der Abtei Hamborn, anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Restaurant "Abtei-Keller". Kosten einschließlich Kaffee und Kuchen: 15,-- €/Pers. (max. 50 Pers.). Bis zum 12. April können Sie sich schriftlich bei mir anmelden. - Die alte Liste verliert ihre Gültigkeit.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Nürnberg und ins Altmühltal
Datum Samstag, 21. April 2007
Ort 8.00 Uhr Schwimmbad Querenburg und 8.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
In Nürnberg nehmen wir an der Bundestagung unseres Verbandes teil. Am 24. April fahren wir dann weiter ins Altmühltal. Das detaillierte Programm liegt den Teilnehmerinnen bereits vor. - Rückkehr nach Bochum am späten Nachmittag des 27. April.
   
Termin
Veranstaltung Diashow "Die Mönchsrepublik Athos "
Datum Donnerstag, 3. Mai 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Die Mönchsrepublik Athos - eine fast vergessene Welt am Rande Europas, mit dieser Diaschau kommt Reinhard Thieringer aus Telgte zu uns.
   
Termin
Veranstaltung Tagesfahrt in die Provinz Limburg NL
Datum Dienstag, 22. Mai 2007
Ort 7.45 Uhr Hustadtring und 8.00 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Morgens besuchen wir die Abtei Rolduc, Kerkrade mit folgendem Programm:
10.30 Uhr Empfang mit Kaffee/Tee und einem Stück Limburgischen Fladenkuchen
11.00 Uhr Führung durch die Abteikirche mit der Krypta aus dem 12. Jh., die Rokokobibliothek, den Bischofssaal, die Gemäldegalerie und das Abtshaus
12.30 Uhr anschl. wird ein Glas Abteibier "Rolduc" mit Limburgischen Häppchen serviert
13.00 Uhr Weiterfahrt nach Valkenburg
14.00 - 15.30 Uhr Stadtführung Valkenburg
17.00 Uhr Rückfahrt
Gesamtkosten/Pers. 35,-- € (max. 50 Pers.).
Bis zum 15. Mai können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Katharina von Bora, die 95 Thesen - gegen das Patriachat
Datum Donnerstag, 31. Mai 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Aus Mönchengladbach kommt Stefanie Glaschke zu uns und spricht über "Katharina von Bora, die 95 Thesen - gegen das Patriachat".
   
Termin
Veranstaltung Tagesfahrt nach Hombroich
Datum Donnerstag, 14. Juni 2007
Ort 8.30 Uhr Hustadtring und 8.45 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Die Kunsthistorikerin Dr. Elisabeth Kessler-Slotta, Sachgebietsleiterin für Kunst in unserem Verband und Mitglied unserer Bochumer Gruppe, begleitet uns an diesem Tage. Sie wird uns über die "Insel Hombroich" führen, die als ein Gesamtkunstwerk betrachtet wird, das sich stetig ändert und wächst. Wir erfahren eine Lebensgemeinschaft von Pflanzen, Tieren und Menschen. Rückfahrt 17.00 Uhr.
Gesamtkosten/Pers. 22,-- € (max. 49 Pers.)
Bis zum 6. Juni können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Lichtbildervortrag "Die Fugger, Kaufleute, Händler und Bankiers der Kaiser"
Datum Donnerstag, 28. Juni 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Dr. Mechthild Isenmann aus Brühl hält den Lichtbildervortrag "Die Fugger, Kaufleute, Händler und Bankiers der Kaiser".
   
Termin
Veranstaltung Tagesfahrt nach Eupen/Belgien
Datum Dienstag, 3. Juli 2007
Ort 7.45 Uhr Hustadtring und 8.00 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Folgendes Programm ist in der grenznahen Stadt vorgesehen:
10.30 Uhr Stadtrundgang/-fahrt Eupen
12.00 Uhr Mittagessen 3-Gang-Menü in Kelmis
14.00 Uhr Abfahrt nach Aubel in Begleitung eines Fremdenführers
14.45 Uhr Besichtigung einer Schneckenzucht in Aubel
15.45 Uhr Weiterfahrt nach Val Dieu
16.15 Uhr Besuch der Abtei Val Dieu mit Kostprobe in der Bierbrauerei
18.00 Uhr Rückfahrt
Gesamtkosten/Pers. 42,-- € (max. 49 Pers.).
Bis zum 28. Juni können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Kiel - Schleswig-Holstein Musikfestival
Datum Montag, 20. August 2007
Ort 6.45 Uhr Unibad Querenburg, 7.00 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Wie ich bereits im letzten Programm angekündigt habe, fahren wir vom 20. bis 25. August nach Kiel und nehmen am Schleswig-Holstein Musikfestival teil.
Den Teilnehmerinnen liegt das Programm vor. Die Teilnehmerliste erhalten Sie während der Fahrt. Die Reisekosten sollten Sie inzwischen auf das Reisekonto unserer Gruppe bei der Sparkasse Bochum Nr. 44309482, BLZ 43050001 überwiesen haben.
   
Termin
Veranstaltung Vortrag "Vom Malweib zur Künstlerin"
Datum Donnerstag, 6. September 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Als erste Referentin nach der Sommerpause hält Dr. Elisabeth Kessler-Slotta den Vortrag "Vom Malweib zur Künstlerin" - Vier Wegbereiterinnen der Moderne im Spannungsfeld zwischen bürgerlichen Konventionen und schöpferischem Egoismus: Paula Modersohn-Becker und Clara Rilke-Westhoff, Marianne von Werefkin und Gabriele Münter.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt ins Nettetal/D und nach Reuver/NL
Datum Dienstag, 11. September 2007
Ort 8.30 Uhr Hustadtring und 8.45 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Unser Programm:
10.00 - 12.00 Uhr: Führung durch das Infozentrum der Biologischen Station in Nettetal.
12.00 - 13.30 Uhr: Mittagessen (3-Gang-Menü) im Restaurant Krickenbecker Seen, direkt an der Biologischen Station
14.30 - 16.30 Uhr: Begrüßung mit einem Kaffee in der Kakteenwelt. Führung mit Erklärungen u.a. zu den heilenden Wirkungen der unterschiedlichen Kakteen.
Wir erleben einen kontrastreichen Tag. Am Morgen gehen wir an den idyllischen Krickenbecker Seen spazieren, nachmittags erleben wir eine naturgetreu nachgebaute mexikanische Steinwüste mit abertausenden Kakteen. - Kosten einschl. Mittagsmenü: 35,-- €/Pers. (max. 50 Pers.). Bis zum 6. September können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Vortrag anlässlich des 175. Geburtstages von Wilhelm Busch
Datum Donnerstag, 20. September 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
"Ach, mitunter muss man lügen und mitunter lügt man gern", unter dieses Busch-Zitat stellt Ursula Jung aus Duisburg ihren Vortrag anlässlich des 175. Geburtstages des Dichters.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Wuppertal
Datum Dienstag, 25. September 2007
Ort 13.00 Uhr Hustadtring und 13.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Wir besuchen im Wuppertaler von der Heydt-Museum die Ausstellung Aufbruch und Ekstase. Mit rund 90 Exponaten gibt die Ausstellung einen Überblick über die beiden wichtigsten Gruppierungen des künstlerischen Aufbruchs vor dem Ersten Weltkrieg: die Brücke und der Blaue Reiter. Gemälde der Expressionisten Kirchner, Heckel, Schmidt-Rottluff, Pechstein, Mueller und Nolde (Brücke) werden zusammen mit Gemälden von Künstlern des Blauen Reiter, wie Kandinsky, Jawlensky, Münter, Marc, Macke und Erbslöh gezeigt.- Rückfahrt 17.00 Uhr. Kosten 12,-- €/Pers. (max. 50 Pers.). Bis zum 20. September können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Historischer Überblick über die Oboe
Datum Donnerstag, 4. Oktober 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Hans-Heinrich Kriegel, Mitglied der Bochumer Symphoniker, gibt uns mit seiner Frau Ulrike einen historischen Überblick über die Oboe. Sie stellen uns die barocke Oboe, die klassische Oboe, die romantische Oboe und die moderne Oboe vor und bringen diese Instrumente natürlich auch zu Gehör.
   
Termin
Veranstaltung Tagesfahrt nach Tongeren
Datum Dienstag, 9. Oktober 2007
Ort 7.45 Uhr Hustadtring und 8.00 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
In Belgiens älteste Stadt fahren wir mit der Kunsthistorikerin Dr. Mechthild Isenmann aus Brühl. In Tongeren, erste Bischofsstadt des Maasgebietes, besichtigen wir während eines Stadtrundganges u.a. die eindrucksvolle gotische Kathedrale mit ihrer bedeutenden Schatzkammer und den ausgezeichnet restaurierten Beginenhof. Rückfahrt 17.00 Uhr. Kosten: 20,-- €/Pers. (max. 49 Pers.). Bis zum 4. Oktober können Sie sich schriftlich bei mir anmelden..
   
Termin
Veranstaltung Lichtbildervortrag "Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely"
Datum Donnerstag, 18. Oktober 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Andreas Benedict, Kunsthistoriker des Duisburger Lehmbruck-Museums, stellt uns in seinem Lichtbildervortrag Zwei verliebte Vögel vor: Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely.
   
Termin
Veranstaltung Vortrag "Minimalinvasive Chirurgie im Bauchraum"
Datum Dienstag, 6. November 2007
Ort 15.00 Uhr, St. Josefs-Hospital Bochum Linden
Auch in diesem Jahr bietet uns das Hospital in seinem Haus eine Informationsveranstaltung an. Dr. med. Richard Wagner, Leitender Oberarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, spricht zum Thema Minimalinvasive Chirurgie im Bauchraum. Im Anschluss an den Vortrag sind wir eingeladen in die Cafeteria des Hospitals. - Bis zum 30. Oktober können Sie sich schriftlich bei mir anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.
   
Termin
Veranstaltung Fahrt nach Düsseldorf
Datum Donnerstag, 15. November 2007
Ort 10.00 Uhr Hustadtring und 10.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Im museum kunst palast besuchen wir die Ausstellung Bonjour Russland. Das Museum hat eine einzigartige Zusammenschau von Spitzenwerken der französischen und russischen Moderne realisiert. Mehr als 120 Meisterwerke aus den Beständen der Staatlichen Eremitage und des Staatlichen Russischen Museums in St. Petersburg sowie des Staatlichen Puschkin-Museums für Bildende Künste und der Staatlichen Tretjakow-Galerie in Moskau sind erstmals in Deutschland zu sehen. Nach der Führung haben Sie noch Zeit, durch Düsseldorf zu bummeln oder schon die ersten Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Rückfahrt: 16.00 Uhr. Kosten/Pers. (max. 40 Pers.) für Fahrt und Eintritt: 19,-- €. Die Führungskosten übernimmt die Gruppenkasse. Bis zum 6. November können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Farbtonfilm: Der Portugiesische Jakosbweg - Camino Portugues
Datum Donnerstag, 22. November 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Der portugiesische Jakosbweg - Camino Portugues, darüber berichtet Manfred Görke aus Bochum in seinem Farbtonfilm. - Der lange Weg ist gleichsam eine Reise durch die interessante Geschichte Portugals. Die Städte Lissabon, Sintra, Bathala, Tomar, Coimbra und Fatima - um nur einige zu nennen - sind Höhepunkte für den Jakobspilger. Außerdem zeigt Manfred Görke in seinem Film Flora und Fauna sehenswerter Naturschutzgebiete.
   
Termin
Veranstaltung Lesung "Herzverlies - 17 Episoden von Trost und Liederlichkeit" sowie "(Wir) Kinder des großen Krieges"
Datum Donnerstag, 29. November 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
(Wir) Kinder des großen Krieges - mit diesem Motto kommt Heide Rieck-Wotke aus Bochum zu uns in die "Harmonie". Sie stellt uns ihre Anthologie literarischer Zeugnisse von ehemaligen Zwangsarbeitern vor. Außerdem liest sie zwei Geschichten aus ihrer "Kunstprosa" "Herzverlies - 17 Episoden von Trost und Liederlichkeit" vor.
   
Termin
Veranstaltung Tagesfahrt: Dörflicher Adventszauber im Sauerland
Datum Donnerstag, 6. Dezember 2007
Ort 8.00 Uhr Hustadtring und 8.15 Uhr Busbahnhof am Bochumer Hauptbahnhof
Ein zweites Mal unternehmen wir mit Karin Fischer aus Arnsberg eine Rundfahrt durch das Sauerland. Dieses Mal halten wir uns im Fredeburger Land und in der Umgebung von Bödefeld auf. In einer Mühlenanlage ist ein sauerländisches Festtagsessen vorgesehen, in einem Bauerncafé wird der Adventskaffee gereicht. Im Landgut einer Waldbäuerin hören wir bei einem Weihnachtspunsch einen kleinen Vortrag über den Weihnachtsbaum.... und einige Überraschungen hält Karin Fischer für uns bereit. Rückfahrt 17.30 Uhr. Kosten/Pers. (max. 49 Pers.)18,-- €. Bis zum 29. November können Sie sich schriftlich bei mir anmelden.
   
Termin
Veranstaltung Vorweihnachtliche Feierstunde
Datum Donnerstag, 13. Dezember 2007
Ort 15.30 Uhr, Gesellschaft "Harmonie", Gudrunstr. 9
Unsere Feierstunde gestalten Marianne Schmid aus Gütersloh - ihr Thema: Weihnachten in der Literatur - und das Zupfensemble der Musikschule Bochum. Im Zupfensemble spielen Sarah Walden und Bianca Molnar Mandoline, Barbara Slotta Mandola und Adrian Emant Gitarre. Die jungen Künstler sind mehrfache Preisträger im Bundeswettbewerb Jugend musiziert. - Das Programm erhalten Sie unmittelbar vor der Veranstaltung.
Wenn Sie - wie in den letzten Jahren - nach der Feierstunde bei einem Abendessen in der "Harmonie" das "Frau-und-Kultur-Jahr" ausklingen lassen wollen, so vermerken Sie das bitte auf Ihrer Anmeldung entweder schriftlich oder in den während der Veranstaltungen ausliegenden Listen. Anmeldeschluss: 6. Dezember.
   

Unsere Anschrift
Renate Ruhlig-Schulte (1. Vorsitzende)
Bunsenstraße 24
44793 Bochum
Tel.: 0234 / 67 12 6
E-Mail: ruhlig-schulte@t-online.de

Unsere Arbeitsgemeinschaften treffen sich nach Absprache mit den Leiterinnen.

Arbeitsgemeinschaft Literatur 1: zweimal monatlich montags um 15.45 Uhr bei Lieselotte Nitsche - Leitung Margret van den Hövel.

Arbeitsgemeinschaft Literatur 2: zweimal monatlich dienstags um 15.00 Uhr bei Marlies Dahlhaus - Leitung Marlies Dahlhaus.

Arbeitsgemeinschaft Theater: jeden 3. Mittwoch im Monat um 15.30 Uhr bei Margot Muell - Leitung Margot Muell.

Werkgruppe "Kreatives Gestalten": Themen und Termine bitte bei Gisela Schlitt erfragen - Leitung Gisela Schlitt.

Wandergruppe 1 ("Schnelle Gruppe"): jeden 2. Mittwoch im Monat - Leitung Ursel Krüger.

Wandergruppe 2 ("Spaziergruppe"): ebenfalls jeden 2. Mittwoch im Monat - Leitung Irmgard Remer.


   

zurück zur Startseite | aktueller Veranstaltungskalender | Homepage Deutscher Verband Frau und Kultur    


   

mit freundlicher Unterstützung von PIXELHAUS® Internet Services  

Counter